Jeden Montag um 16.30 Uhr und Mittwoch um 18.30 Uhr

UCI COMFORT: Hier steht Ihr Filmgenuss im Mittelpunkt. Ab sofort bieten ausgewählte UCI KINOWELTen ihren Gästen ein besonders exklusives Kinoerlebnis. Filmfreunde können im Rahmen von UCI COMFORT jeden Montag um 16.30 Uhr und Mittwoch um 18.30 Uhr ein ausgewähltes Filmhighlight ganz entspannt genießen. Die gesonderte Startzeit des Films – kein anderer Film startet parallel - gewährleistet einen besonders stressfreien und ruhigen Kinobesuch ohne Gedränge im Foyer oder Wartezeiten an der Kinokasse und Erfrischungstheke. Nach persönlicher Begrüßung mit einem Glas Sekt wartet im barrierefreien, gut zugänglichen Kinosaal nur Ihr Wunschfilm auf Sie. In bequemen Luxussesseln mit großzügiger Beinfreiheit und besonders breiten Armlehnen genießen Sie die Filmhighlights des Jahres ohne Werbung, mit bester Sicht von allen Plätzen. Das ist Filmgenuss pur: UCI COMFORT.


Lieblingsplätze können Sie auch ganz bequem online buchen, auf www.UCI-KINOWELT.de oder über die UCI-Apps.

Das Programm:

04. und 06. April: Star Wars - Das Erwachen der Macht
11. und 13. April: Spotlight
18. und 20. April: Hail, Caesar!
25. und 27. April: Zoomania 2D
02. und 04. Mai: Der geilste Tag
09. und 11. Mai: Das Tagebuch der Anne Frank
16. und 18. Mai: My Big Fat Greek Wedding 2
23. und 25. Mai: Batman vs. Superman: Dawn of Justice 2D
30. Mai und 01. Juni: Eddie the Eagle -Alles ist möglich
06. und 08. Juni: Ein Mann namens Ove
13. und 15. Juni: Colonia Dignidad
20. und 22. Juni: Ein Hologramm für den König

Hier geht es zur Ticketbuchung

Filmbeschreibungen:

04. und 06. April: Star Wars - Das Erwachen der Macht
30 Jahre nach dem Sieg über das Imperium herrscht noch immer kein Frieden. Böse Mächte haben sich als Neue Ordnung formiert und beanspruchen die Herrschaft über die Galaxis, weshalb sich alte und neue Helden vereinen und abermals um Freiheit und Gerechtigkeit kämpfen!


11. und 13. April: Spotlight
Als ein Reporter-Team des Boston Globe mit den Recherchen zum Thema Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche beginnt, realisieren sie, dass die bisherigen Erkenntnisse lediglich an der Spitze des Eisbergs kratzen… Oscarauszeichnung 2016 als bester Film!


18. und 20. April: Hail, Caesar!
Im neuen Film der Coen-Brüder dreht sich alles um eine riesige Filmproduktion im Hollywood der 50er-Jahre. Als der Filmstar vom Set entführt wird, muss der Problemlöser des Studios alles daran setzen, die Produktion nicht stocken zu lassen…


25. und 27. April: Zoomania 2D
Zootropolis ist als riesige Metropole das Zuhause zahlreicher Tierarten. Als Nachwuchspolizistin Hopps, die erste Häsin im Polizeidienst, einem rätselhaften Fall nachgeht, muss sie mit dem frechen Fuchs Nick kooperieren. Das ungleiche Team kommt einem verräterischen Komplott auf die Spur, der die Grundfeste des Zusammenlebens erschüttern könnte…


02. und 04. Mai: Der geilste Tag
Andi (Matthias Schweighöfer) und Benno (Florian David Fitz) sind grundverschieden und haben eigentlich nur eine Sache gemeinsam: Sie werden sterbenskrank. Nachdem sich die beiden in einem Hospiz kennengelernt haben, beschließen sie, gemeinsam zu einem letzten großen Abenteuer aufzubrechen…


09. und 11. Mai: Das Tagebuch der Anne Frank
Die Neuverfilmung von Regisseur Hans Steinbichler erzählt die bekannte Geschichte des jüdischen Mädchens Anne, die sich mit ihrer Familie in Amsterdam vor der Verfolgung durch die Nationalsozialisten versteckt aus heutiger Perspektive.


16. und 18. Mai: My Big Fat Greek Wedding 2
12 Jahre nach dem erfolgreichen ersten Teil wird Toulas Geschichte weitererzählt: Nicht nur der turbulente Familienalltag hält sie auf Trapp, auch eine erneute wilde Hochzeit mit viel Romantik, Witz und Charme steht an.


23. und 25. Mai: Batman v Superman: Dawn of Justice 2D
Man of Steel und 300-Regisseur Zack Snyder bittet die größten Comicsuperhelden zum Showdown: Während sich die Weltbevölkerung fragt, welche Art Superheld sie wirklich benötigt, kommt es zwischen Batman und Superman zum persönlichen Zwist…


30. Mai und 01. Juni: Eddie the Eagle -Alles ist möglich
Kingsman-Star Taron Egerton spielt den britischen Skispringer Eddie Edwards, der mit viel Mut und Einsatz, aber nur geringem Talent antritt und gegen alle Unkenrufe zum Trotz seine kleine Chance ergreift und sich zur Winterolympiade qualifiziert.


06. und 08. Juni: Ein Mann namens Ove
Der in die Jahre gekommene, grantige Ove, gerät mit seinen Mitmenschen immer wieder aneinander. Deswegen beschließt er, dass es Zeit ist, dem tristen Dasein ein Ende zu setzen. Als die neuen Nachbarn den Suizid durch ein Missgeschick verhindern, eröffnen sich für Ove neue Perspektiven, die das große Herz des Miesepeters hervorkommen lassen…


13. und 15. Juni: Colonia Dignidad
Chile, 11. September 1973. Hunderttausende protestieren auf den Straßen Santiagos gegen General Pinochet. Als Lenas Freund dabei verschwindet, stößt Lena auf die Sekte Colonia Dignidad und begibt sich in deren Reihen, um ihren Freund zu retten…


20. und 22. Juni: Ein Hologramm für den König
Ein Geschäftsmann Mitte 50 reist nach Saudi Arabien und entwickelt sich aufgrund der neuen kulturellen Eindrücke vom zielstrebigen und erfolgsgetriebenen Salesman zu einer Person, die sich selbst Perspektiven sucht und für sich einen neuen Platz im Leben findet.



© 2015 United Cinemas International Multiplex GmbH